Geschichte

Alles begann in einem Abstellraum…

1995

Die Firma Rubinig Installationen ist ein Familienunternehmen, dass 1995 an einem kleinen Bürotisch in der privaten Wohnung der Familie Rubinig entstand. Der Start erfolgte als Zweimann-Betrieb der aus Karl Rubinig, sowie einem Mitarbeiter bestand und von seiner Ehefrau Irmgard Rubinig, im Bereich Organisation und Bürokratie unterstützt wurde. Das Hauptaugenmerk lag damals auf der der Ausführung von diversen Servicearbeiten der Haustechnik und der Sanierung von Badezimmern im privaten Bereich. Auf Grund der guten Auftragslage sowie des schnell wachsenden Kundenstocks, musste die Mitarbeiterzahl relativ schnell aufgestockt werden und die ersten Lehrlinge wurden eingestellt. Auch Irmgard Rubinig stieg in diesem Zug als Vollzeitkraft ein, da der bürokratische Aufwand mit den vielseitigen Tätigkeitsbereichen mitwuchs und nebenbei nicht mehr machbar war. Weil  das kleine Büro nun nicht mehr ausreichte, wurde ein Teil der Wohnung in Beschlag genommen und zur Kommandozentrale umfunktioniert.

1999

1999 wurde die ehemalige Firma Mörth Ges.m.b.H übernommen und der Tätigkeitsbereich um einen Flüssiggas- und Gasarmaturenhandel erweitert. Der neue Firmensitz, in der Grazer Schönaugasse wurde angekauft, um dem weiterhin schnell wachsenden Unternehmen die passenden Voraussetzungen zu bieten, welcher noch heute der Hauptsitz der Firma ist.

2000

Im Jahr 2000 wurde eine voll ausgestattete Rohrreinigungsabteilung adaptiert, wodurch der Kundenstock sowie die Einsatzgebiete anwuchsen und weiteres Personal erforderten.

2003

2003 begann Christopher Rubinig, der Sohn des Gründerpaares eine Lehre als Gas-Wasser-Heizungsinstallateur im familieneigenen Betrieb und unterstützte die Firma tatkräftig. Diese Lehre wurde nach weiteren 3 Jahren mit Auszeichnung absolviert, und somit die Schienen für den weiteren Ausbildungsweg ausgerichtet.

2004

2004 startete die Fa. Rubinig Installationen den Bereich Schwimmbadtechnik, der bis heute viele schöne Poolanlagen und Erholungsoasen hervorbrachte. Dieser Schritt ermöglichte es, vielen Kunden dabei zu helfen, sich einen Traum zu verwirklichen und neue Geschäfts- sowie Kundenbeziehungen zu schließen. Ein weiterer großer Schritt war die Erweiterung im Sektor Elektrotechnik, welcher von der Neuinstallation bis hin zur Regelungstechnik viele interessante Aufgabenbereiche brachte und neue Möglichkeiten der Projektabwicklung schuf.

2007

Ungefähr Anfang des Jahres 2007 wurde ein neuer Weg beschritten und die Firma Rubinig begann auch größere Shopumbauten und Halleninstallationen durchzuführen, was auch heute noch zu einem der wichtigsten Einsatzgebiete zählt. Im Laufe der Zeit wurden die Projekte immer größer und umfangreicher, was dazu führte, dass mittlerweile auch das eine oder andere vorzeigbare Projekt zu den Referenzen gezählt werden kann.

2012

Im Jahr 2012 kam es zum nächsten einschneidenden Punkt in der Firmengeschichte. Christopher Rubinig hat seine HTL Ausbildung erfolgreich beendet und kehrte in den familiären Betrieb zurück, um das Team in sämtlichen Bereichen und Einsatzgebieten zu verstärken und zu entlasten. In diesem Zug wurde auch der Bereich Kälte- und Klimatechnik erschlossen, der nun ebenfalls ohne Subfirmen durch eigene Mitarbeiter ausgeführt werden kann und uns bei der Projektabwicklung neue Wege ermöglicht.

Heute

Abschließend ist zu sagen, dass wir uns glücklich schätzen, auf eine gute und uns wohlgesinnte Vergangenheit zurück blicken zu dürfen, welche durch das Vertrauen der Kunden in uns und unsere Mitarbeiter, durch Freunde, Gönner und auch Unterstützer möglich gemacht wurde.